Am Zeugnistag gab es Frühstück für die Lotsen vom Elternbeirat

Am Freitag, dem 14. Februar 2020, gab es nicht nur die ersehnten Zeugnisse. Für die 25 Lotsen der 8. und 9. Klasse begann der Tag mit einem leckeren Frühstück vom Elternbeirat, bei dem es an nichts fehlte.

Wie bei der Ehrung der Lotsen vor Weihnachten angekündigt, zauberte der Elternbeirat im Schülercafé ein leckeres Buffet bei dem alles, was das Herz begehrt, angeboten wurde. Zu Brot und Brötchen gab es Wurst, Käse, Caprese, Eier, Marmelade, Nutella und auch eine Schale mit Gemüse und eine mit Obst. Vor allem die frisch zubereiteten Waffeln waren der Renner bei den Lotsen. Das Team des Elterneirates, Frau Geier, Frau Kindsvater und Frau Popp hatten alle Hände voll zu tun.

Auch die Lotsin, Frau Popp, die ihren Dienst für einen sicheren Schulweg leistet genoss das Frühstück.

Vielen Dank an dieser Stelle für dieses tolle Frühstück vom Elternbeirat, der damit die Arbeit der Lotsen für einen sicheren Schulweg würdigt.        

             

Kommentare sind geschlossen.