Betriebsbesichtigung der 8.Klasse bei Rosenthal

Am 21.Juni 2018 erhielt unsere Klasse eine eindrucksvolle, einstündige Werksführung durch das Werk Thomas am Kulm der Rosenthal GmbH in Speichersdorf. Dabei zeigte uns Herr Manuel Weiß (Techniker für Brenn- und Automatisierungstechnik) den gesamten Produktionsablauf zur Herstellung eines Porzellanstücks. Die erstaunliche Größe der Produktionsanlagen sowie das Zusammenspiel manueller und vollautomatisierter Herstellung, erstaunten uns genauso wie der Einsatz hochmoderner Robotertechnik. Vielen wurde erst durch die Führung bewusst, wie viele Handgriffe und Arbeitsschritte bis zu einer fertigen Tasse oder anderer Porzellanteile tatsächlich notwendig sind. Wir erhielten ebenso einen Einblick in zahlreiche Berufsgruppen, vom Mechatroniker/in, Industriemechaniker/in, Industriekeramiker/in Modelltechnik, Fachkraft für Lagerlogistik, bis hin zum sehr künstlerischen Beruf des Industriekeramikers/in für Dekorationstechnik.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Herrn Weiß für die äußerst beeindruckende und informative Führung und für seine Bereitschaft, uns den Produktionsablauf näher zu bringen, sowie bei der Firma Rosenthal für ihre Unterstützung und den gewonnenen Einblick in die Arbeitswelt der Industrie!

Kommentare sind geschlossen.