Betriebserkundung der 7.Klasse

Im Rahmen der Berufsvorbereitung erkundeten die Schüler*innen der 7. Klasse am 19.10.2020 für einen Tag verschiedene Betriebe in der Umgebung von Speichersdorf. Sie interviewten Mitarbeiter, beobachteten diese bei der Arbeit und machten Fotos von den Arbeitsabläufen. Dabei sammelten die Schüler*innen erste Erfahrungen in der Arbeitswelt und erhielten einen kleinen Vorgeschmack auf die nachfolgenden Praktika in der 8. Klasse.
Nach der Erkundung erstellten die Jugendlichen Präsentationen, in denen sie ihre Erkenntnisse und Erlebnisse der Klasse vorstellten.  

(Rene Gensler)

Kommentare sind geschlossen.