Projekte

Was tun, wenn es brennt?

Schnell kann ein Brand entstehen und dann entscheidet das richtige Vorgehen in den ersten Minuten über die jeweiligen Folgen. Um unseren Schülern genau diese richtigen Entscheidungen in Brandsituationen beizubringen, fand am Mittwoch, den 22.06.2022 an der Werner Porsch-Grund- und Mittelschule die Aktion „Richtig Feuer löschen“ statt. Dazu kam Thomas Walter vom Landesfeuerwehrverband Bayern e.V. mit dem Brandschutzmobil zu uns auf den Pausenhof.

Zuerst gab es durch Herrn Walter einen theoretischen Teil. In diesem ging es darum, wie man sich verhält, wenn man einen Brand entdeckt, aber auch um die verschiedenen Löschmittel und die Klassifizierung der unterschiedlichen Feuerlöscher.


Anschließend folgte ein praktischer Teil. Es wurden Zweiergruppen gebildet und dann durfte jeder Schüler einen Feuerlöscher entsichern und mit seinem Partner einen kleinen Brand auf dem Pausenhof löschen.

 

Die Schüler waren mit Begeisterung beim Löschen der Brandherde dabei!

Schulpatenschaft: Gemeinsames Pizzabacken

Die Soziales-Gruppe der 9.Klasse hat im Rahmen der Patenschaft in einem Projekt gemeinsam mit ihren Patenkindern Pizza gebacken. Die „Großen“ haben den Teig und die Zutaten für ihre Patenkinder vorbereitet, die 1.Klässler haben den Teig ausgerollt und nach ihren Wünschen belegt. Allen Beteiligten hat das gemeinsame Kochen sehr viel Spaß bereitet und den normalen Schulalltag etwas aufgelockert!
 

Scroll to Top