Des Kaisers neue Kleider

DSC00686

Ende Juni 2016 fuhren wir, die Schüler der Klassen 3a und 3b, mit unseren Lehrerinnen Frau Walther und Frau Ripperger-Zylka nach Bayreuth in die Eremitage. Dort schauten wir uns das Theaterstück „Des Kaisers neue Kleider“ an, wobei wir viel Spaß hatten. Vor allem der eitle Kaiser, der sich stets selbst bewunderte und am Schluss in Unterwäsche vor seinem Volk herumstolzierte, brachte uns zum Lachen. Nach der Vorstellung erkundeten wir die Eremitage und bewunderten die Wasserspiele. Dass einer von uns dabei ein unfreiwilliges Bad nahm, war angesichts des warmen Wetters kein Problem. Es war ein schöner und unterhaltsamer Tag, den wir alle sehr genossen haben.

Foto: B. Ripperger-Zylka

Kommentare sind geschlossen.