Jugend im Mittelpunkt!

Am 18.10.22 kam der Kreisjugendring Bayreuth an die Mittelschule Speichersdorf mit dem Projekt „JiM -Jugend im Mittelpunkt“, um einen Neustart der Jugendarbeit anzustoßen.
Ziel dieses neuen Angebots war es, vor Ort in entspannter Atmosphäre mit den Jugendlichen in einen direkten Austausch zu treten. Das Aktivierungsprojekt JiM sollte jungen Menschen unkompliziert die Möglichkeit eröffnen, aktuelle Wünsche und Bedürfnisse zu äußern. Umgesetzt wurde dies durch unterschiedliche interaktive Ecken, in denen die Ideen visualisiert werden können. Aus den Ergebnissen sollen für die nächsten Jahre neue Projekte angestoßen werden, die sich an den Vorstellungen der Zielgruppe orientieren.

Doch auch der Spaß sollte nicht zu kurz kommen: Neben den zahlreichen Informationen und Gesprächen gab es auch Spiele und an einem Glücksrad sogar etwas zu gewinnen!

Kommentare sind geschlossen.