Verabschiedung der 9. Klasse

Am Freitag, dem 24. Juli, wurden unsere Neuntklässer feierlich verabschiedet. Nach einer gemeinsamen Andacht, die Elisabeth Ponnath in bewährter Weise gestaltete, gab es endlich die ersehnten Zeugnisse. Umrahmt wurde die Feierstunde von verschiedenen musikalischen Beiträgen unter der Leitung von Hedwig Strosetzki.

IMG_7265

Rektor Horst Lowag konnte in seinem Rückblick vermelden, dass alle 13 Schülerinnen und Schüler der Klasse den erfolgreichen Mittelschulabschluss erreichten und 9 davon den Qualifizierenden Mittelschulabschluss bestanden. Klassenbeste waren Eugen Krikau (2,3), Jessica Veigl (2,5) und Janik Zimmermann (2,5). Kevin Kiel erhielt den Preis für sein besonderes soziales Engagement an der Schule.

IMG_7270

Rektor Horst Lowag, Bürgermeister Manfred Porsch und der Elternbeiratsvorsitzende Jürgen Küffner gaben den Ausscheidenden wohl gemeinte Worte mit auf den Weg und wünschten ihnen alles Gute für ihre Zukunft, bevor alle Gäste zu einer kleinen Stärkung an einem kalten Büffet eingeladen waren, das fleißige Hände – angeleitet von Fachlehrerin Sabine Raab – vorbereitet hatten.

Eisverkauf im Schülercafé

Bei diesen Temperaturen kommt jeder ins Schwitzen!! Daher beschlossen die Klassensprecher der Mittelschule zusammen mit der Sozialpädagogin Frau Ziegler, am Dienstag, den 21. Juli 2015, in den Pausen Eis an ihre Mitschüler zu verkaufen. Dieses fand auch reisenden Absatz. 😀

IMG_7230

Deshalb findet am kommenden Dienstag, den 28. Juli 2015, noch einmal ein Eisverkauf im Schülercafé statt. Für nur 1,- € erhält man ein kühles Eis.

IMG_7233

Theaterbesuch in der Eremitage

P1030835

Bei wunderschönem Wetter erlebten wir, die Klassen 2a und 2b, eine höchst gelungene Aufführung der Studiobühne Bayreuth, das Märchen „Schneewittchen“. Im Anschluss konnten wir die Schauspieler hautnah erleben und uns mit ihnen fotografieren lassen. Eine Brotzeit rund um den großen Springbrunnen und ein gemeinsames Foto vor dem Sonnentempel beendeten diesen interessanten Schultag.

P1030842 P1030851

Bundesjugendspiele 2015

Ganz vom Sport bestimmt wurde der 15. Juli 2015. An diesem Mittwoch fanden nämlich sowohl für die Grund- wie auch für die Mittelschule die Bundesjugendspiele im Bereich Leichtathletik statt. Aber nicht nur an den Wettkampfstationen Kurzstreckenlauf, Weitsprung und Wurf konnte man sein sportliches Talent unter Beweis stellen, sondern zwischendurch auch an drei Spielstationen, nämlich beim Schwammlaufen, Büchsenwerfen und Sackhüpfen. Beim klassischen Leichtathletikwettkampf wurden 29 Ehren- und 83 Siegerurkunden errungen.

IMG_7147

Fotogalerie

Weiterlesen →

Jugendverkehrsschule 2015

jvs1

Die vierten Klassen übten im Juni fleißig für den Fahrradführerschein. Selbst von Regen und Kälte ließen sie sich nicht abhalten, mit den Rädern unter Aufsicht der Polizei ihre Runden zu drehen. Besonders geübt wurden das Linksabbiegen und das Vorbeifahren an Hindernissen. Am Ende erhielten alle eine Urkunde, einen Fahrradpass und einen Wimpel für das Fahrrad.
Besonders stolz waren zwei Schüler der Klasse 4a, die für hervorragende Leistungen bei der theoretischen und praktischen Prüfung einen Ehrenwimpel erhielten.

jvs2

jvs3

Unser Schulfest 2015

Irgendwie scheinen wir einen guten Draht zum Wetter zu haben, denn wie so oft bei unserem Schulfest zeigte es sich auch an diesem Nachmittag von seiner besten Seite. So war der Pausenhof beizeiten von zahlreichen Gästen bevölkert, deren Bewirtung der Elternbeirat mit vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern in bewährter Weise in die Hand genommen hatte.

_DSC0986

In der fast bis auf den letzten Platz gefüllten Festhalle begeisterte ein buntes Programm aus musikalischen, tänzerischen und schauspielerischen Darbietungen alle Kulturbeflissenen. Viel Applaus und anerkennende Worte belohnten die beteiligten Schülerinnen und Schüler für ihre tollen Leistungen.

P1030805

Im Außenbereich und in einzelnen Klassenzimmern gab es allerlei Aktivitäten. So konnte man sich künstlerisch oder sportlich betätigen, verschiedene selbsthergestellte Gegenstände kaufen, seine Sinne testen, in diversen Bereichen ein Quiz absolvieren oder beim Betrachten von Klassen- und Lehrerfotos in der Bilderausstellung die Vergangenheit Revue passieren lassen.

Groß und Klein waren einhellig der Meinung: Es war ein schöner Nachmittag und ein gelungenes Fest!

Fotogalerie: Teil 1, Teil 2, Teil 3