Jugendverkehrsschule 2015

jvs1

Die vierten Klassen übten im Juni fleißig für den Fahrradführerschein. Selbst von Regen und Kälte ließen sie sich nicht abhalten, mit den Rädern unter Aufsicht der Polizei ihre Runden zu drehen. Besonders geübt wurden das Linksabbiegen und das Vorbeifahren an Hindernissen. Am Ende erhielten alle eine Urkunde, einen Fahrradpass und einen Wimpel für das Fahrrad.
Besonders stolz waren zwei Schüler der Klasse 4a, die für hervorragende Leistungen bei der theoretischen und praktischen Prüfung einen Ehrenwimpel erhielten.

jvs2

jvs3

Unser Schulfest 2015

Irgendwie scheinen wir einen guten Draht zum Wetter zu haben, denn wie so oft bei unserem Schulfest zeigte es sich auch an diesem Nachmittag von seiner besten Seite. So war der Pausenhof beizeiten von zahlreichen Gästen bevölkert, deren Bewirtung der Elternbeirat mit vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern in bewährter Weise in die Hand genommen hatte.

_DSC0986

In der fast bis auf den letzten Platz gefüllten Festhalle begeisterte ein buntes Programm aus musikalischen, tänzerischen und schauspielerischen Darbietungen alle Kulturbeflissenen. Viel Applaus und anerkennende Worte belohnten die beteiligten Schülerinnen und Schüler für ihre tollen Leistungen.

P1030805

Im Außenbereich und in einzelnen Klassenzimmern gab es allerlei Aktivitäten. So konnte man sich künstlerisch oder sportlich betätigen, verschiedene selbsthergestellte Gegenstände kaufen, seine Sinne testen, in diversen Bereichen ein Quiz absolvieren oder beim Betrachten von Klassen- und Lehrerfotos in der Bilderausstellung die Vergangenheit Revue passieren lassen.

Groß und Klein waren einhellig der Meinung: Es war ein schöner Nachmittag und ein gelungenes Fest!

Fotogalerie: Teil 1, Teil 2, Teil 3

Zu Besuch bei der Feuerwehr

_DSC0935

Heute stand etwas ganz Besonderes auf dem Stundenplan der Klassen 3a und 3b, nämlich – passend zu den derzeitigen Themen des Heimat- und Sachunterrichts – ein Informationsbesuch im Feuerwehrhaus der Gemeinde Speichersdorf. In bewährter Weise erläuterte uns dort Herr Steininger, der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr, die Aufgaben und Einsatzbereiche der Feuerwehr. Anschließend zeigte er uns die verschiedenen Fahrzeuge und Ausrüstungsgegenstände, die notwendig sind, damit die Männer und Frauen der Feuerwehr ihren wichtigen Dienst erfüllen können. Er sparte nicht mit fachkundigen Erklärungen und beantwortete alle Fragen der Kinder geduldig. Am meisten Spaß machte aber allen sicher die Fahrt mit dem „Feuerwehr-Shuttle“ zwischen Schule und Feuerwehrhaus.

_DSC0946

Aus dem Schulleben der Klasse 2a

Gleich zu Beginn des Jahres hatten wir Besuch von Herrn Ruckdeschel, bei dem unsere Lehrerin, Frau Schwarz, mit ihrem Hund Cara in die Hundeschule geht. Er beantwortete geduldig alle unsere Fragen zum richtigen Umgang mit dem Hund.

P1030635

Im Februar bastelten wir gemeinsam mit der Mama unserer Mitschülerin Madeleine, Mrs Spotts, zum Valentinstag Bilderrahmen für die wunderschönen Freundschaftsbilder, die sie zuvor schon von uns gemacht hatte.

P1030643

P1030649

Vor den Pfingstferien waren wir in der Eremitage, wo uns die Märchenerzählerin, Frau Gisder, an verschiedenen Orten im Park Märchen der Brüder Grimm erzählte.

P1030711

Sonnige Bilanz

Unsere Photovoltaik-Anlage auf dem Schulhausdach hat im Jahre 2014 mit 489 kWh einen bemerkenswerten Energieertrag geliefert und damit einen erfreulichen Beitrag zur umweltfreundlichen Energiegewinnung geleistet.

Photovoltaik-Diagramm