Schülerlotsenehrung 2022

Marion Vogel, Marina Bucher, Marina Kindsvater, Christian Porsch, Thomas Förster und Olaf Heber (hintere Reihe von links) sparten nicht mit Dank und Lob für die unbezahlbare Arbeit der Lotsen.

(Text gekürzt: nach W. Hübner, Foto: W. Hübner)

In einer kleinen Feierstunde gab es für 11 Lotsen der 8. und 9. Klasse und die beiden Schulweghelferinnen Ingrid Popp aus Zeulenreuth und Michaela Semba aus Kirchenlaibach viel Lob und Anerkennung. Die Feierstunde fand in der Festhalle unter coronagerechten Bedingungen statt. Der Dank von Bürgermeister Christian Porsch galt besonders Lotsenbetreuerin Marion Vogel für ihr jahrelanges Engagement und Ausbildung.

Für ihren Dienst gab es für die Schüler seitens der Schule, Gemeinde, Polizei und dem Elternbeirat so manche Anerkennung. Als Dankeschön hatte Förster Gutscheine der Verkehrswacht für den MediaMarkt mitgebracht. Der Elternbeirat wird die Lotsen zu einem Verwöhnfrühstück mit so manchen kulinarischen Leckerbissen ins Schüler-Cafe einladen. Neben Süßigkeiten werden die Schule und Gemeinde am Ende des Schuljahres einen Ausflug organisieren und finanzieren. wh

Ausführlicher Bericht von Wolfgang Hübner:

Schülerlotsenehrung

Kommentare sind geschlossen.