Tag der Ausbildung an der Werner-Porsch-Mittelschule

Am Freitag, dem 20.05.2022 fand an der Werner-Porsch-Mittelschule in Speichersdorf der Tag der Ausbildung statt. Nach der Begrüßung durch Rektorin Hedwig Forster und Bürgermeister Christian Porsch gaben die ortsansässigen Firmen, der Malerfachbetrieb Ahl, Haustechnik Günthner GmbH, Firma Zetlmeisl GmbH, sowie die Raiffeisenbank am Kulm eG und die Gemeindeverwaltung Speichersdorf den Schülern einen Einblick in ihre Berufswelt. Während eines abwechslungsreichen Rundgangs konnten die Schüler ihr handwerkliches Geschick und verschiedene Fähigkeiten ausprobieren. Außerdem erhielten die Schüler der 7. bis 9. Klasse die Gelegenheit, in Gruppen ihre zuvor im Unterricht erarbeiteten Fragen den Firmen zu stellen, welche die Ansprechpartner der Unternehmen gerne ausführlich beantworteten.

Für weitere Fragen hinsichtlich der Berufswahl stand der Berufsberater Herr Doser an diesem Vormittag ebenfalls zur Verfügung. Auch Eltern waren zu diesem Tag herzlich eingeladen. Die 8. Klasse hatte mit ihrer Fachlehrerin Sabine Raab Kuchen gebacken und dazu wurde Kaffee angeboten.

Es war für alle Teilnehmer dieser Ausbildungsmesse ein interessanter und angenehmer Erfahrungsaustausch in einem persönlichen und gelungenen Rahmen.

Kommentare sind geschlossen.